Mit dieser Schau gibt das Stadtmuseum Verborgenes aus seinem Erinnerungsspeicher preis. Alle Exponate stammen zu 100% aus der eigenen Sammlung und stehen für eine Zeit oder ein Ereignis, welches mit Linz verbunden ist.

Ein 100%-Pegelstand zeichnet sich auf den Wänden der Ausstellungsräumlichkeiten ab, aus dem vereinzelt und auch verdichtet Exponate der Sammlung auftauchen.

100% LINZ

Ausstellungsgestaltung und -grafik,

Nordico Stadtmuseum Linz/OÖ

seit 28.11. 2013

Kuratorinnen: Andrea Bina, Klaudia Kreslehner

Fotos: Florian Voggeneder, Sandro Zanzinger

Aktuell in Arbeit  Architekturvermittlung Ausstellung  Bauen im Bestand  Bis Entwurf  Bildung  Datenschutz  Einfamilienhaus  Gewerbe Grafik  Holzbau  Impressum  Initiative  Innenraum Kleines  Kommunal  Kontakt  Kultur  Kunst am Bau Landschaft  Leitsystem  Massivbau  Portfolio

Preise  Profil  Publikationen  Städtebau  Team  

Umbau  Vereine  Werkschau  Wettbewerb

Wohnbau  Zubau