30/06/2017

Ausstellungsgestaltung

Nordico Stadtmuseum Linz

Kuratorin: Klaudia Kreslehner

Foto: Norbert Artner

Konzept und Ausstellungsarchitektur, -grafik

Mitarbeit: Nina Bammer

Weitere Fotos findest du hier!

14/04/2017

Konzept und Ausstellungsarchitektur, -grafik

gemeinsam mit STEINKOGLER AIGNER ARCHITEKTEN

Mehr Fotos gibts hier!
 

01/09/2016

Unser Beitrag zur Valie Export Center Logo-Ausschreibung.

Museen der Stadt Linz.

Mitarbeit: Nina Bammer

27/02/2016

Postkartenserie für die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg.

16/12/2015

Kunst am Bau - Leitsystem, gewonnener Wettbewerb.

Seniorenzentrum Liebigstraße

Text in Arbeit.

20/08/2015

Serie von 10 Ansichtskarten für die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg im Rahmen einer Initiative gemeinsam mit Plattform Baukultur.

 

 

08/07/2015

Die kleine Ausstellung zur Geschichte von Linz im Foyer des alten Rathauses ist eröffnet.

Mehr Infos und Bilder findest du hier.

 

01/04/2014

Kunst am Bau, Wettbewerb
Auftraggeber: WAG-Wohnungsanlagen GmbH.
Linz/OÖ, 2014
Sieben Punkthäuser waren in Linz/Oed am entstehen. Im Zuge der Planung wurde ein Kunst am Bau-Wettbewerb zur Gestaltung der Glasbrüstungen ausgeschrieben.
Das Konzeptdruck sieht einen Mix aus traditionellen Ebenseer-Kreuzstich und islamischen Fliesenmuster vor. Dies soll die zu erwartende Vielfalt in kultureller, religiöser und demografischer Hinsicht sichtbar zu machen. Die Verwebung beider Muster und ihr symbiotisches Ineinandergreifen ist Ausdruck eines sozialen Miteinanders.

Mehr Bilder findest du hier.

08/02/2013

Ausstellungsarchitektur und -grafik,

08.02. - 20.05.2013

Nordico Stadtmuseum Linz/OÖ
Kuratoren: Erwin Ruprechtsberger, Otto Urban

Spektakuläre Fundstücke erzählen von Nutzung und Bedeutung des frührömischen Linz und ihrer Umgebung. Diese Fundorte, dokumentarisch gerastert, werden ins Nordico verlagert. Dem freien Gelände nachempfundene Flächen bilden die Grabungsorte nach. Je nach Grabungstiefe zeichnen sich die Erdschichten ab, Fundstücke kommen zum Vorschein.

Mehr Bilder findest du hier.

23/07/2012

Ausstellungsarchitektur

afo architekturforum oö, Linz

23.7. - 25.8.2012

Kuratorische Gesamtleitung: Azra Akšamija

Co-Kuratoren und Setting: M. Greinöcker, To. Hagleitner, G. Wilhelm

Konzeptionelle und organisatorische Unterstützung: G. Kaiser, L. Klement

Grafische Gestaltung: S. Gnigler

Aufbau: E. Elmecker, K. A. Loidl

    An der andauernden Debatte in Europa wird deutlich, wie verkürzt „Moschee“ als Gebäudetyp bestimmter Form verstanden wird: Moscheen werden akzeptiert – so lange sie nicht so aussehen. Dabei wird ein Bild aufrecht erhalten, das nicht nur reduktiv ist, sondern auch die fließende Definition und den reichen Formenkanon dieses Typus im Laufe der Geschichte ignoriert. Während die muslimischen Gemeinden Westeuropas zunehmend „sichtbar“ werden, offenbaren die Diskussionen mitunter ein von Stereotypen und Vorurteilen geprägtes Denken. Fehlendes Wissen und Unverständnis bereiten wiederum den Boden für die Angstpolitik gegenüber dem Islam.INNENANSICHT SUEDOST gibt einen exemplarischen...

Please reload

Please reload